heise online – 03.02.09 – Windows-Smartphone mit 1-Gigahertz-Prozessor

Wenigstens versuchen sie nicht, das Teil als „Businessphone“ zu verkaufen, sonst müsste ich wieder die obligatorische Frage nach der kameralosen Version stellen… Ansonsten nettes Gerätchen, wobei ich mich frage, ob da eine vernünftige Akkulaufzeit machbar ist. Ähnlich wie bei Notebooks wird zwar hier immer wieder optimiert, aber das ganze dann durch neue schnellere Prozessoren wieder zunichte gemacht. Vor den Netbooks konnte man ja bei Notebooks pauschal von einer Laufzeit von 2-3 Stunden rechnen, *egal* was drin steckte…

In London hat Toshiba mit dem TG01 das erste Smartphone mit dem Snapdragon-Chipsatz von Qualcomm gezeigt. Der Chipsatz besteht aus einem mit einem Gigahertz getakteten Prozessorkern und einem 600-MHz-Signalprozessor (DSP) sowie Chips für die Kommunikation via UMTS, WLAN und Bluetooth. Dazu soll er dank Stromspartechnik trotz hoher Leistung für lange Akkulaufzeiten sorgen.

via heise online – 03.02.09 – Windows-Smartphone mit 1-Gigahertz-Prozessor.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: